• Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.
  • Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.
  • Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.
  • Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Unsere Standorte haben wir so ausgewählt, dass sie unseren und Ihren Ansprüchen entsprechen und die individuellen Ziele bei jedem Programm in allen Facetten fördern. An allen Standorten bieten wir unsere Programme für Schulen und andere Gruppen an – Sie wählen die Location aus, die Ihnen am ehesten zusagt.

View the embedded image gallery online at:
http://hochdrei.de/index.php/standorte/unterwegs#sigProIdb3e47c2b93

Wir machen uns mit Ihnen auf den Weg.

Unsere festen Standorte bieten den Vorteil einer komfortablen Umgebung. Was ist aber mit Programmen "unter freiem Himmel"?

Kurt Hahn begreift die Natur als vollkommene Ernstsituation, in der nicht auf den üblichen Erfahrungsschatz des Alltags zurück gegriffen werden kann. Sie ist ursprünglich und authentisch, sodass jedes Verhalten bewusst und mit notwendiger Ernsthaftigkeit ausgeführt und reflektiert werden muss. Die natürliche Umgebung ist für uns neuartig, nicht vertraut und erscheint zunächst unmöglich. Wir begreifen Natur im Sinne Kurt Hahns als Medium, in dem neue Handlungen erlernt werden.

Charakteristisch für alle unsere Ausflüge ist, dass Planen, Durchführen und Kontrollieren als wichtige Bestandteile der Gruppenerfahrung verstanden werden. Im Sinne reformpädagogischer Ansätze beinhalten unsere Exkursionen damit jeweils Erfahrungen aus dem kognitiven, affektiven und psychomotorischen Bereich ("Kopf, Herz und Hand").
Der Lerneffekt ist umso größer, je tiefgreifender das Erlebnis und damit der Erinnerungseffekt empfunden wird.
Die abschließende Reflexion führt idealerweise zu einer Bewusstseinsänderung. Auf die Erfahrungen aus der erlebten Situation kann zurückgegriffen werden, es findet eine Änderung in der Selbst- und Gruppenwahrnehmung statt. Diese wirkt sich positiv auf den Schul- und/oder Berufsalltag aus.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Angeboten:

Kompass-Expedition mit Übernachtung

Für Kurt Hahn stellt eine Expedition eine mehrtägige Herausforderung dar, bei dem die Umwelt im Vordergrund steht und Teamgeist genauso überlebenswichtig ist wie die Erkenntnis der menschlichen Rolle im Umgang mit der Natur.
In diesem Sinne ist unsere Kompass-Exepedition eine Möglichkeit für Sie, sich zusammen mit Ihrer Gruppe auf alle Eventualitäten einer Wanderschaft vorzubereiten und Ihren Zusammenhalt als Gruppe sowie die Umgebung im Naturpark Maas-Schwalm-Nette zu erkunden.
Beobachten Sie die Dynamik in Ihrem Team, finden Sie dabei heraus, welche individuellen, sozialen und handwerklichen Fähigkeiten in Ihnen und Ihren BegleiterInnen stecken.
Erkennen Sie darin wichtige Skills, von denen Sie im Schul- und/oder Berufsalltag profitieren bzw. die Sie sinnvoll integrieren können?

Übernachtet wird in Zelten auf einem Campingplatz.

Kosten (20 MindestteilnehmerInnen):

ab 55,00 EUR pro TeilnehmerIn inkl. Zelt und Vollpension

Schlafsack und Isomatte sind selber mitzubringen.

2-tägige Kanutour

Auch unsere Kanutour mit Übernachtung orientiert sich an Expeditionen nach Kurt Hahn.

In 3er-Kanadiern, begleitet von zwei TrainerInnen, erkunden Sie die Rur bis zum Ziel bei Hückelhoven-Hilfarth. Ihr Tagesgepäck nehmen Sie dabei mit in die Boote, den Rest bringen wir Ihnen per Shuttle an Land zum Treffpunkt. Die Planung und Vorbereitung gemeinsamer Mahlzeiten (Einkaufen, Mithilfe beim Kochen) sowie die Budgetverantwortung bleibt Ihrer Gruppe überlassen, um gruppendynamische Prozesse zu unterstützen. Übernachtet wird in Zelten.

Kosten (20 MindestteilnehmerInnen):

ab 55,00 EUR pro TeilnehmerIn inkl. Zelt und Vollpension

Schlafsack und Isomatte sind selber mitzubringen.

Tagesausflug GPS-Hike

Wandertag war gestern - gehen Sie mit Ihrer Gruppe, ausgerüstet mit GPS-Empfängern, im Naturpark Maas-Schwalm-Nette auf Erkundungstour.
Ausgebildete TrainerInnen begleiten Sie. Kooperative Stationen mit spannenden Aufgaben warten im Großraum Dalheim auf Sie und Ihre Gruppe. Eingebettet ist der Hike in eine abenteuerliche Rahmengeschichte. Zum Zweck der Gruppenerfahrung verbinden wir den Vorteil moderner Technik mit dem Reiz, der von klassischen Wandertouren ausgeht.

Kosten (20 MindestteilnehmerInnen):

18,00 EUR pro TeilnehmerIn
zzgl. Bahnfahrt

bebeQercaerasmusvdwsdjheuropaklassekleverlernen