• Handlungs- und erlebnisorientierte Programme sind aus der Bildung und Erziehung nicht mehr wegzudenken.
  • 1

"Jeder Mensch hat etwas, was ihn antreibt!"

Elternbroschüre des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Handlungs- und erlebnisorientierte Programme sind aus der Bildung und Erziehung nicht mehr wegzudenken. Erlebnispädagogik ist in aller Munde, ob auf einer Klassenfahrt, Ferienfreizeit, an einem Wandertag oder als soziales Projekt im Schuljahr, die Möglichkeiten sind zahlreich. Trotz oder gerade wegen der weitenVerbreitung entstehen Unsicherheiten und auch eine gewisse Unübersichtlichkeit der Angebote. Und natürlich fragen sich Eltern zu Recht, warum es gerade Erlebnispädagogik sein soll, ob sie wirklich förderlich ist und letztendlich steht auch die Frage nach der Sicherheit während eines Programms im Raum. Für Holger Seidel sind es völlig berechtigte Fragen: „Im Bundesverband beschäftigen wir uns seit Jahren mit der Entwicklung von Sicherheit und Qualität in der Erlebnispädagogik und der Verbreitung des Ansatzes. Da war es ein logischer Schritt, nun mit dieser Broschüre bewusst den Eltern einen Überblick über die Erlebnispädagogik zu geben und ihre Fragen zu beantworten. Gleichzeitig hoffen wir, dass die Elternbroschüre auch unseren Mitgliedern, den Anbietern erlebnispädagogischer Programme, eine wichtige Handreichung und Unterstützung in der täglichen Arbeit ist.“

Herausgeber der Elternbroschüre ist der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V., er ist seit über 20 Jahren der Fachverband für handlungsorientiertes und erfahrungsgeleitetes Lernen in Deutschland. Mit seinen Mitgliedern und den vier Fachbereichen leistet der Bundesverband einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Individual- und Erlebnispädagogik.

Die Elternbroschüre als pdf zum download

Werbefilm der Volks- und Raiffeisenbank im Kreis Heinsberg

Jeder Mensch hat etwas, was ihn antreibt!

Die Auszubildenenden der Volks- und Raiffeisenbanken des Kreises Heinsberg haben bei uns einen Teamtag verbracht - begleitet von einem Kamerateam.

Das Ergebnis ist ein Werbespot unter dem Titel "Jeder Mensch hat etwas, was ihn antreibt".

Mit freundlicher Genehmigung der Volks- und Raiffeinsbanken HS können Sie sich hier den Spot ansehen.

bebeQercaerasmusvdwsdjheuropaklassekleverlernen