Kids und Teens, 8-15 Jahre

Beim beliebten Workshop-Konzept der Survival Academy an der Jugendherberge Rurberg mixen sich Outdoor-Fans von 8–15 Jahren ihr perfektes Abenteuer. In (fast) allen Ferienwochen bietet die großartige Outdoor-Arena rund um die Jugendherberge dazu jede Gelegenheit. 

Täglich stehen mehrere Workshops – angeleitet von pädagogisch geschulten Survival-Experten – zur Wahl. Hier können Kinder und Jugendliche, die gerne draußen sind, sich mit Abenteuerlust, Neugier und Improvisationstalent unvergessliche Abenteuerferien mixen.

Die Outdoor-Arena bietet:
– Hochseilgarten mit 18 Stationen, z. B.: Seilrutsche, Flying Bridge, Riesenleiter
– Bogenschießplatz
– 8 m hoher Kletterturm mit unterschiedlichen Routen
– Niedrigseilparcours
– Floßbaumaterial und Kanadierboote für Touren auf dem weitverzweigten Rursee
– Schnuppersegeln auf dem Rursee in Laser-Bug-Jollen
– Naturfreibad am Rursee
– Orientierungsläufe mit Karte/Kompass und/oder GPS-Geräten
– Biwakplatz mit Grillhütte mitten im Wald

Folgende Workshops werden je nach Interessen der Teilnehmer, Wetterlage und Spezialitäten der Teamer angeboten:
• Survival mit möglichst wenigen Hilfsmitteln
• Orientierung tagsüber und nachts
• Schluchten überqueren
• Bäume erklettern
• Feuer machen
• Biwak bauen und draußen übernachten
• Notsituationen bewältigen
• Paddeln im Kanadier
• Schnuppersegeln
• Floß bauen und auf Tauglichkeit testen
• Expeditionen im Team planen

Die Termine und die Anmeldung finden Sie mit dem unten angegebenen Link!

Reisebeginn: Am ersten Tag 16–17 Uhr
Reiseende: Am letzten Tag 10–11 Uhr

Gruppengröße: 15–88 Teilnehmer

 

Anfragen und Anmeldung: https://rurberg.jugendherberge.de/jugendherbergen/simmerath-rurberg-464/reisen/ferienfreizeiten/634/